Öffnung der Schule für alle Schüler ab 02.06.2021

Liebe Schüler und Eltern,

erfreulicherweise hat der Landkreis Altenburger Land sinkende Inzidenzwerte. Deshalb öffnen wir wieder die Schule für alle Schüler ab Mittwoch, dem 02.06.2021.

Es gilt der Stundenplan für die A-Woche. Im Unterricht benötigen die Schüler der Klassen 5 und 6 keine Mund-Nasen-Bedeckung mehr. Es gelten weiter die AHA-Regeln. Die Räume werden regelmäßig gelüftet.

Auf dem Schulgelände und im Schulhaus ist das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes Pflicht, ebenso besteht die Pflicht zur Testung auf das Coronavirus zweimal wöchentlich (i. d. R. montags und mittwochs).

Die Eltern achten bitte darauf, dass Kinder mit folgenden Symptomen am Morgen nicht in die Schule, sondern möglichst zum Arzt geschickt werden sollen:

  • akute Erkältungssymptome,
  • Durchfall,
  • Fieber,
  • Störungen beim Riechen und Schmecken und Atemnot...,

für diese Schüler besteht Betretungsverbot.

Auch für Eltern besteht noch immer Betretungsverbot der Schule, außer zur Ausübung ihres Sorgerechts. Bitte vereinbaren Sie dafür Termine bei den Klassen- oder Fachlehrern.

Die Schulleitung