Berufsorientierung

Die Dietrich-Bonhoeffer-Schule unterstützt den Berufswahlprozess mit einem gezielten Vorbereitungsprogramm. Alle Schüler durchlaufen ab Klasse 7 ein Programm, das ihnen durch Kontakt mit verschiedenen Berufsfeldern und durch Praktika ermöglichen soll, ihren Wunschberuf zu finden.
 

Berufsorientierung und Betriebspraktika

  • Die verschiedenen Aktionen zur Berufsorientierung ermöglicht Schüler der Klassen 7 und 8  den ersten Kontakt mit verschiedenen Berufsfeldern. 
  • Im Rahmen einer Potentialanalyse in Klasse 7 können die Schüler ihre Fähigkeiten und Interessen einschätzen
  • Im Rahmen einer Berufsfelderkundung in Klasse 7 ist es möglich, Einblicke in verschiedene Berufsfelder zu erhalten.
  • Die Berufsfelderprobung in Klasse 8 ermöglicht das Ausprobieren eines favorisierten Berufsfeldes
  • In Klasse 9 sind die Schüler im Rahmen des WRT-Unterrichts an einem Tag der Woche praktisch tätig.
  • Darüber hinaus sind die Schüler der Klassen 8 - 10 für 2 Wochen pro Schuljahr in einem selbst gewähltem Betrieb praktisch tätig. Für das Betriebspraktikum erhalten sie im Rahmen des WRT-Unterrichts Aufgaben, die beurteilt werden. Die Betriebe schätzen die Schüler verbal ein. Diese Beurteilungen können die Schüler ihren Bewerbungen beifügen. 

 

Übersicht der Berufsorientierung an der Dietrich-Bonhoeffer-Regelschule

Klasse 71. Orientierungsbaustein Euroschule
Klasse 82. Orientierungsbaustein Euroschule / zwei-wöchiges Praktikum
Klasse 9Praktischer WRT Unterricht / zwei-wöchiges Praktikum
Klasse 10zwei-wöchiges Praktikum

Die Termine für die Praktika und Ortientierungsbausteine können der Rubrik Termine entnommen werden.

Arbeitsbereiche und Partnereinrichtungen für das Programm "Berufsstart Plus"

EURO SchuleAWABerufsschulzentrum "Johann-Friedrich-Pierer-Schule"
VerwaltungAutomatisierungstechnikErnährung
KinderpflegeMetallbearbeitungMetall/Holzbau
Küche Textiles Gestalten /Wohnraumgestaltung
Bau  
Metallbearbeitung  
Handel und Verkauf  
Maler und Dekorateure  

 

Berufsberatung:

Im Rahmen der Berufsberatung unterstützt die Dietrich-Bohoeffer-Schule mit folgendenden Angeboten:

  • Besuche der Abgangsklassen im BIZ und Coaching zum Thema Bewerbung
  • Zwei Berufseinstiegsbegleiter unterstützen Schüler bei der Berufswahl. In ihrem Büro in unserer Schule stehen sie für Gespräche mit Schülern, Eltern und Wirtschaftsunternehmen zur Verfügung.
  • Lehrer der Pierer-Berufsschule führen einen Elternabend mit interessierten Schülern der Klassen 9 und 10 durch, um Ausbildungsmöglichkeiten in ihrer Einrichtung vorzustellen.

Links und Termine für eure Berufsorientierung

  • Ankündigung: Stuzubi Studien- und Ausbildungsmessen

 https://news.stuzubi.de/d?p00eujc000gvki00d0000lci000000000rnk7yfwv0tqudzo2p2d3roy0000mm000000ir7vo0u&params=kwAcQv9TVpcKZWyH%2F8XVNWh5ZUSPJaxKVctfzfb%2BloZT3d%2FTXbUz0Q8F0xxjKolCn9YT9R3sZY4YT6cZOFPf%2BPJTfYfNLkn33IipSFXaCphG8l7%2FLvS62CrKtk68BbbNhnlFL3G5q6tn2tyAYsZZ9w%3D%3D

 

  • Die JOBTAGE am 25. und 26. Oktober 2024 sind die neue Karrieremesse in Gera. Speziell am Freitag steht die nächste Generation im Mittelpunkt.
    Im Herzen der Gera Arcaden kann ungezwungen der erste und direkte Draht zur Traumfirma aufgenommen werden. Von A wie Ausbildung bis Z wie Zukunft - gibt es Infos aus erster Hand.

Info-Flyer_Jobtage Gera.pdf